Frankfurter Buchmesse 2019: Gastland Norwegen; ‚Gastlandstunden‘ im Haus des Buches vom 16.-19.10.2019, jeweils 17:15 – 18:15 Uhr

Buchmesse 3

Mittwoch, 16.10.

Long Litt Woon „Mein Weg durch die Wälder“ & Anne Sverdrup Thygeson „Libelle, Marienkäfer & Co“

 

Donnerstag, 17.10.

Roy Jacobsen „Die Unsichtbaren“ & Kjersti Skomsvold „Meine Gedanken stehen unter einem Baum und sehen in die Krone“

 

Freitag, 18.10.

Kjell Ola Dahl „Die Frau aus Oslo“ & Lars Lenth „Schräge Vögel singen nicht“

 

Samstag, 19.10.

Unni Lindell „Im Wald wirst Du schweigen“ & Simon Stranger Vergesst unsere Namen nicht“

 

Moderation: Daniella Baumeister (HR2 Kultur)
Lesung aus den deutschen Übersetzungen: Jochen Nix
Veranstalter: Kultur und Bahn e.V.
Ort: Haus des Buches, Braubachstrasse 16, Frankfurt am Main, 1. Stock
Zeit: jeweils von 17:15 – 18:15 Uhr